Geld verdienen mit Werbung

geld verdienen mit werbungMit der Platzierung von Werbeanzeigen auf deiner Webseite oder deinem Blog, kannst du sehr gute Einnahmen erzielen. Vorrausgesetzt du hast viele Besucher, denn du wirst bei dem Geld verdienen mit Werbung nur pro Klick bezahlt. Eine gute Anzahl von Besuchern sind 500-1000 am Tag. Alles darunterliegende reicht leider nicht aus um gute bzw. nennenswerte Einnahmen durch die Werbung zu generieren.

Wikipedia-Auszug zu Begriffsdefinition “Display Werbung” (grafische Werbemittel)

Display Advertising bezeichnet die Online-Werbung mittels grafischer Werbemittel wie Banner, Pop-Ups und Layer Ads, bei denen neben Text auch Elemente wie Animationen, Bilder oder Videos eingesetzt werden. Die bekannteste Form des Display-Advertisings ist die Banner-Werbung, eine Weitere ist Video Advertising.

Werbetreibende nutzen Display Advertising dazu, ihre Produkte und Dienstleistungen im Internet zu bewerben. Es ist mit Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften sowie Werbespots im Fernsehen vergleichbar.

Display-Advertising und Suchmaschinenmarketing sind die gängigsten Formen des Online Marketings. Die nach Anzahl der Nutzer (Reichweite) größten Webseiten für Display Advertising in Deutschland sind neben Google, Youtube, Facebook und eBay auch deutsche Anbieter wie T-Online, gutefrage.net, Web.de, Chip und Computerbild.