Warum SEO so wichtig ist

Wer im Internet eine Webseite hat und nicht gerade über Tricks oder Methoden verfügt um Traffic (Besucher) zu generieren, der muss früher oder später versuchen durch die SEO Optimierung (Suchmaschinenoptimierung) bei Google passend gefunden zu werden um somit Besucher zur gewünschten Zielgruppe zu erhalten. Dass dies nicht einfach ist, dürfte wohl jedem bewusst sein, der bereits erste Versuche oder Schritte im SEO getätigt hat. Neben der Backlinkanzahl, sozialen Shares und dem Alexa-Rank spielt die Onpage-Optimierung eine immer stärkere Rolle. Google versucht immer gezielter auf hochwertigen Content zu setzen und belohnt diesen dann mit einer guten Position in den Suchergebnissen. Wo bislang die meisten SEO Optimierte Texte geschrieben haben, wertet Google heutzutage Leserfreundliche Artikel weitaus positiver. Einige Beispiele renomierter SEO Gurus belegen dies, denn sie mussten feststellen, dass nach dem Penguin Update von Google ihre Rankings in den Suchmaschinen sehr stark zurück gegangen sind. Gut! Denn jetzt können auch “non-Profis” in den Suchergebnissen auftauchen.

Dennoch gibt es unzählige Punkte die beachtet werden müssen und man sollte dennoch so einiges über die SEO (Suchmaschinenoptimierung) wissen und einsetzen, denn ganz ohne dauert es entweder sehr lange oder es funktioniert eben nie mit der Positionierung bei Google. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner SEO Optimierung und habe dir hier noch ein nützliches Tool aufgeschrieben, mit dem du deine Rankings überprüfen kannst.

Ranking-Spy:
http://ranking-spy.com/ranking/
Überprüfe mit diesem Tool deinen Rang in der Google zu dem vorgegebenen Keyword.

Veröffentlicht unter Blog
Ein Kommentar auf “Warum SEO so wichtig ist
  1. Kuno sagt:

    Bei mir zeigt ranking-spy immer nicht gefunden an? woran kann das liegen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>